12 von 12 im Februar

Ich war mir nicht sicher, ob ich heute 12 Fotos zusammenbekommen würde – der Tag war zwar bis oben vollgepackt, aber es blieb nicht viel Zeit für mußevolle Motivsuche. Aber als ich vorhin nachgeschaut habe, waren tatsächlich genau 12 Bilder entstanden. Im Vorbeifliegen quasi.
Wer sich an der Stelle fragt, was das mit den 12 Fotos auf sich hat, liest einfach kurz hier. Ansonsten viel Spaß beim Schnelldurchlauf meines Tages …

Begonnen hat er definitiv zu früh. Nach einer kurzen Nacht brauchte ich eine Weile, bis ich den Knopf zum Ausschalten des Weckers gefunden hatte und orientierungslos durch die Gegend stolpern konnte.

12Februar1_klein

Bin dann auch fast über den Koffer gefallen, den ich gestern Nacht einfach nur noch schnell abgestellt hatte, um endlich ins Bett zu kommen.
12Februar2_klein

Gefreut, dass es jeden Tag etwas früher hell wird.
12Februar3_klein

Brauchte aber jetzt ganz unbedingt erst mal einen Kaffee.
12Februar4_klein

Auf den Zug gewartet – wie man das als Pendler so macht. Mittlerweile ist es richtig hell geworden.
12Februar5_klein

Am Zielbahnhof kurz gestutzt. Marienkäfer? Häh? Hab ich einen Trend verpasst? Dann fiel der Groschen. Richtig, Weiberfastnacht.
12Februar6_klein

Im Büro die Koffeinsorte gewechselt und einen großen Tee aufgebrüht. Dann knallhart bis zur Mittagspause durchgearbeitet.
12Februar7_klein

Auf einem kleinen Mittagsspaziergang das Hirn durchpusten lassen und die Auslage des Floristen bewundert.
12Februar8_klein

Schnell noch was gegessen.
12Februar9_klein

Dann bis zum Feierabend in Arbeit vergraben.
Wieder zurück stand ein Pferd auf dem Flur. Oder Springer auf C5 … ach nee, auf Gleis 2. Im Bahnhof gibt es offensichtlich ein neues Harry-Potter-Exponat zu bestaunen.
12Februar10_klein

Abendstimmung in der Stadt. Jaja, die A40 kann total romantisch.
12Februar11_klein

Musste aber schnell weiter, da noch eine Probe auf dem Plan stand.
12Februar12_klein

So. Terminplan abgearbeitet. Check. 12 Fotos gemacht. Check. Jetzt beweg ich mich nicht mehr vom Sofa runter.
Wer allerdings noch nicht genug hat und mehr Bilder anschauen will, der kann ja einfach mal gucken, was andere heut so fotografiert haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s