Powerfrühstück für Alltagshelden – schokoladiges Knuspermüsli de luxe

Für mich gehört zum Start in den Tag definitiv ein Frühstück. So ganz ohne kann ich nicht aus dem Haus, dann werde ich unausstehlich :-)
Normalerweise geht es morgens schnell und ich bleibe bei meiner dauerhaft erprobten Version Haferflocken + etwas Wasser + Mikrowelle + frisches Obst. Das kann ich wirklich ohne Ermüdungserscheinungen das ganze Jahr essen – nur das Obst wechselt immer mal.

Manchmal mache ich mir aber auch meine eigene Knuspermüsli-Mischung. Im Ofen gebacken und mit Zutaten, die ich gerne mag. Meine Standardversion habe ich die Tage novembertauglich gemacht und etwas aufgebrezelt: die Nussmischung mit Pekannüssen und ein Hauch Zimt steuern dezent in Richtung Vorweihnachtszeit. Außerdem kommt durch Kakao-Nibs eine extra schokoladige Note dazu. Es ist das erste Mal, dass ich diese Splitter der Kakaobohnen in mein Müsli packe. Die Dinger sind ziemlich teuer, aber oh so schokoladig. Und außerdem reicht eine Tüte für vier komplette Müsli-Mischungen.

muesli1_klein

Zutaten:

350 g kernige Haferflocken
100 g Nussmischung (ca. je ein Drittel Mandelstifte, Walnüsse, Pekannüsse)
50 g Kakao-Nibs
2 TL Zimt
150 g Waldhonig
6 EL neutrales Öl

Alle Zutaten bis auf die Kakao-Nibs in einer Schüssel verrühren. Den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Mischung auf ein Backblech geben und ca. 20 min im Ofen backen. Dabei gelegentlich durchrühren, damit sie gleichmäßig bräunt.
Müsli auf dem Blech auskühlen lassen und die Kakao-Splitter untermischen. In einem schönen Müsliglas aufbewahren.

muesli2_kleinMorgens mit Joghurt und ein paar frischen Früchten genießen und der Tag kann kommen.

P.S. Verpasst sogar dem Montagmorgen einen erfreulichen Anstrich.

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s