Geschenkanhänger aus Nadeln

Weihnachten ist erst in vier Tagen und ich bin schon beim Einpacken der Geschenke. Das ist neue Bestleistung! Ich mag schön verpackte Geschenke, aber irgendwie bin ich in dieser Hinsicht immer sehr … äh … spontan.

Da ich diesmal einen solchen zeitlichen Vorlauf habe, musste ich unbedingt noch eine etwas merkwürdige Idee ausprobieren …
Dazu zwei Vorbemerkungen.
1. In diesem Sommer waren Bommeln und Quasten ein ständiges Thema (nein, nicht unbedingt bei mir, aber sonst so).
2. Auf meinem Balkon lagen noch zwei, drei übrig gebliebene Nadelbaum-Zweige. Die hatten das Upgrade auf Adventskranz leider verpasst.
Das hat auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun. Auf den zweiten dann aber doch:
geschenk-mit-quastenanhanger_klein

Ich habe kleine Quasten aus den Nadeln der Zweige gemacht. Das funktioniert allerdings nur, wenn man Grün mit langen Nadeln herumliegen hat (Kiefer z.B).

Der Mann merkte an, dass die Quasten als Weihnachtsbaum-Deko vielleicht nicht so das Optimum wären. Da hat er recht (aber die Idee, Kiefernnadeln an einen Tannenbaum zu hängen, ist so absurd, dass mir die Vorstellung viel Spaß bereitet).
Dafür machen die Quasten als kleiner Hingucker bei einer schlichten Verpackung eine gute Figur. Oder als Anhänger an einem Fläschchen Sirup etc.

Um sie zu basteln braucht man nur eine Hand voll Kiefernnadeln, eine Heißklebepistole und Bindfaden.

quaste-how-to

Die Nadeln an einer Seite auf gleiche Länge bringen und mit einem Clip zusammenhalten. Eine kleine Schlaufe aus dem Bindfaden knoten und den Knoten ins Nadelbüschel stecken. Rings um das Ende Heißkleber verteilen. Den noch flüssigen Kleber mit Bindfaden in Form bringen (einfach so lange um das Ende wickeln, bis eine Zylinderform entsteht). Abkühlen lassen.
Um ein bisschen weinachtliches Bling-Bling hinzuzufügen, habe ich das Fadenende noch mit silbernem Garn umwickelt. Nun die Quaste auf eine einheitliche Länge kürzen und sie ist einsatzbereit.

geschenk-mit-nadelquaste3_klein

Fröhliches Verpacken allerseits!

Liebe Grüße
Anne

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Geschenkanhänger aus Nadeln

  1. Hi Micky, sag mal hast du etwa Bücher verschenkt?
    Coole Idee sie so hübsch zu verzieren. Gefällt mir! Liebe Grüße von deiner Tante G

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s